Am 22. Oktober fuhren wir mit dem öffentlichen Bus nach Tamsweg. Zuerst schauten wir uns den Fair Trade Clown, in der Großsporthalle, an. Clown Hugo plauderte mit den Schülerinnen und Schülern über unseren bunten Planeten, die köstlichen Früchte der Welt und über die Menschen, die sie für uns ernten. Mit Spaß und Bewegung vermittelte er den Kindern das Thema "Fairer Handel" und motivierte sie zum achtsamen Umgang mit unserer Erde. Danke an den Elternverein für die finazielle Unterstützung.
Nach dieser Clownvorstellung tauchten wir ein, in die Welt der Blasmusik. Altkapellmeister Helmut Pertl erwartete uns bereits im Probelokal der Bürgermusik Tamsweg. Nach kurzer Instrumentenkunde, durfte jedes Kind versuchen, einem beliebigen Instrument Töne zu entlocken. Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei. Heli, herzlichen Dank!